Verkehrswende

Voll unter Strom: Elektromobilität im städtischen Nahverkehr

Seite: 
6
Rubrik: 

Dem Elektroantrieb gehört die Zukunft – auch und gerade im öffentlichen Personenverkehr, denn nur dann kann die Schadstoffbelastung in den Städten wirksam reduziert werden. Vorreiter der Elektromobilität sind, neben den Eisenbahnbetreibern, die städtischen Nahverkehrsunternehmen. Die Berliner Verkehrsbetriebe und sechs weitere ÖPNV-Anbieter gehen nun gemeinsam voran, um dem Einsatz von E-Bussen im Linienverkehr zum Durchbruch zu verhelfen.

Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Derzeit entstehen in vielen größeren Städten neue  Angebote, die eine flexible Verkehrsträgerwahl abseits des eigenen Autos umfassen....

Vor einigen Monaten, am 9. November 2014, feierte ganz Deutschland und insbesondere Berlin den 25. Jahrestag des Mauerfalls. Knapp 30 Jahre...

Kommunale Verkehrsnetze bedienen die Stadt. Ihre Funktionsfähigkeit ist konstitutiv für das Wirtschaftsleben, für Handel und Wandel in einer...