Elektromobilität

Verantwortung für Umwelt und Klima

deine_bahn_9_2010_35.jpg
Seite: 
35

Plötzlich wollen alle so grün werden wie die Bahn. Elektromobilität schien für den Straßenverkehr das Ende der lästigen Umweltdebatte zu markieren. Konnte man vor einem Jahr noch den Eindruck gewinnen, elektrisch angetriebene Kraftfahrzeuge würden in kürzester Zeit die rund 41 Millionen herkömmlichen Pkw ersetzen, so macht sich nun Ernüchterung breit. Es wird immer deutlicher, dass Elektromobilität auf der Straße kein schlichter Motorentausch ist, sondern die herkömmlichen Mobilitätsmuster in Frage stellt. Kosten, Reichweiten und Ladezeiten unterscheiden das Elektroauto auf absehbare Zeit vom gewohnten Benzin- und Dieselantrieb.

Nur Premium-Mitglieder haben Zugriff auf den Dateianhang aller Artikel der letzten 36 Monate.
Zur Anmeldung...

Die Premium-Mitgliedschaft ist an das Abo der Fachzeitschrift Deine Bahn gebunden. Wenn Sie Deine Bahn online bestellen, erhalten Sie automatisch die Premium-Mitgliedschaft:
Zur Abo-Bestellung...
Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Ende November sind in Berlin erneut Vertreter der Bundesregierung und der Kommunen zu Gesprächen über die Verbesserung der Luftqualität in...

Sonne, Wind und Wasser sind die Energiequellen der Zukunft – und Strom der ideale Endenergieträger im Verkehrssektor. Um beides zusammen zu...

Das Innovationszentrum „InnoZ“ denkt die Verkehrs- und Energiewende zusammen und erprobt Kooperationen über Fachgrenzen hinweg. Die...