Online-Nutzungsbedingungen

Präambel

Deine Bahn.online (nachfolgend: das Portal) richtet sich an Fach-, Führungs- und Nachwuchskräfte aus der Bahnbranche, Lehrkräfte und Studierende bahnnaher Bildungseinrichtungen sowie Bahninteressierte. Das Portal wird von uns, der Bahn Fachverlag GmbH, unter der URL www.deine-bahn.de betrieben.

Auf dem Portal bieten wir Inhalte in Form von Nachrichten und Informationen zu unterschiedlichen Themen der Bahnbranche sowie Leistungen rund um diese Inhalte an.

Die Leistungen umfassen, kostenlose und kostenpflichtige Angebote, insbesondere: aktuelle Beiträge in Form von Text-, Audio, Video- und Bildmaterial, ein Diskussionsforum, das Abonnement eines E-Mail-Newsletter, ein RSS-Feed sowie den Download von Beiträgen aus dem Archiv der Zeitschrift Deine Bahn, unabhängig von der Art des genutzten Endgerätes (zum Beispiel: PC, Mobiltelefone, PDA, E-Paper-Reader oder sonstige Datenspeicher- und/oder Abrufgeräte) aber auch die Möglichkeit, ein (kostenpflichtiges) Abonnement für die Fachzeitschrift Deine Bahn oder sonstige Produkte der Bahn Fachverlag GmbH zu bestellen. Sie werden an entsprechender Stelle jeweils ausdrücklich vor Inanspruchnahme einer Leistung oder eines Angebots unseres Portals darauf hingewiesen, sollte e s sich um ein kostenpflichtiges Angebot handeln.
 

  • Leistungen, die für registrierte Nutzer zugänglich sind:
    • Der Zugriff auf und Download von Artikeln im Online-Archiv der Fachzeitschrift Deine Bahn. Von diesem Angebot ausgeschlossen sind grundsätzlich Beiträge, die innerhalb der letzten 36 Monate erschienen sind. Diese zählen zu den Premium-Inhalten und stehen nur den als Premium-Nutzern angemeldeten Abonnenten der Fachzeitschrift Deine Bahn zur Verfügung.
    • Das Verfassen und Veröffentlichen von Kommentaren zu aktuellen Beiträgen, Beiträgen aus dem Zeitschriftenarchiv oder Kommentaren anderer Nutzer.
    • Die aktive Teilnahme an Diskussionen im Diskussionsforum.
    • Die dem fachlichen Austausch dienlichen Präsentation der eigenen Person mittels Veröffentlichung von Informationen über sich selbst im eigenen Nutzer-Profil.
    • Das kostenlose Abonnement des E-Mail-Newsletters und des RSS-Feeds.
  • Premium-Leistungen, die zusätzlich neben den oben genannten Leistungen für registrierte Abonnenten der Fachzeitschrift Deine Bahn zugänglich sind, die sich auf dem Portal als Premium-Mitglied registriert haben:
  • Der Zugriff auf sämtliche Beiträge des Online-Archivs inklusive der in den letzten 36 Monaten gerechnet ab dem jeweiligem Log-In veröffentlichten Artikeln. (Von diesem Angebot ausgenommen sind jeweils die Artikel der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Deine Bahn.)
  • Leistungen, die nachfolgend genannt werden:  Veranstaltungskalender, Aktuelle News aus der Bahnbranche, Deine Bahn Archiv (ausgenommen die Ausgaben der letzten 36 Monate), Forum, TENDER, Galerie, Mediadaten, sind für jedermann frei zugänglich.


1. Geltungsbereich dieser Online-Nutzungsbedingungen

1.1 Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Inhalte und Leistungen auf dem Portal.

1.2 Die AGB gelten grundsätzlich für sämtliche Inhalte und Leistungen, welche die Bahn Fachverlag GmbH auf dem Portal zur Verfügung stellt. Für einzelne Bereiche des Angebotes, wie z.B. die Bestellung von Abonnements, Bestellung von Fachbüchern oder den Werbekundebereich  gelten ergänzend gesonderte Bedingungen. Bei der Anmeldung zu diesen Bereichen werden die Nutzer auf die maßgeblichen Bedingungen für diese Bereiche ausdrücklich hingewiesen. Derartige speziellere Bedingungen gehen dann für die Nutzung solcher Dienste diesen Bedingungen vor.

1.3 Die Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen der Bahn Fachverlag GmbH zu den Nutzern des Portals sowie das Verhältnis der Nutzer des Portals untereinander.


2. Registrierung/Passwort

2.1 Die aktive Teilnahme am Forum sowie die Nutzung des Archivs der Zeitschrift Deine Bahn setzen voraus, dass Sie sich registrieren. Die Registrierung ist kostenlos.

2.2 Sie können sich registrieren, sofern Sie unbeschränkt geschäftsfähig sind. Minderjährigen ist die Registrierung untersagt.

2.3 Sie dürfen sich nur ein Mal auf dem Portal registrieren. Mit Ihrer Registrierung versichern Sie, dass Sie noch kein registrierter Nutzer des Portals sind oder eine frühere Registrierung bereits gelöscht wurde.

2.4 Die in der Registriermaske abgefragten Informationen müssen Sie – soweit es sich um zwingend notwendige Angaben handelt – vollständig und – auch bei freiwilligen Angaben – korrekt angeben. Die Angabe von Phantasienamen, Pseudonymen oder unzutreffenden Informationen ist nicht gestattet. Sie sind verpflichtet, die angegebenen Daten aktuell zu halten.

2.5.1 Bei der Registrierung werden folgende persönliche Daten erhoben: Ein von Ihnen angegebener Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre berufliche Position, Ihr Tätigkeitsbereich, die Art der Branche sowie die Größe der Organisation, in der Sie tätig sind, sowie die gewünschte Zahlungsmethode. Der Nutzername wird in einer Liste aller Nutzer veröffentlicht, die anderen Daten sind für andere Nutzer nicht einsehbar.

2.5.2 Darüber hinaus können Sie nach der Registrierung in Ihrem Nutzerprofil freiwillig weitere Informationen zu Ihrer Person angeben, ein Bild hochladen und diese Daten veröffentlichen.

2.6 Nachdem Sie die Registriermaske ausgefüllt und die Eingabe der Daten mit dem Registrieren-Button bestätigen, erhalten Sie eine automatische E-Mail mit einem vorläufigen Passwort und einem Link zur ersten Anmeldung. Daraufhin können Sie sich entweder über die Anmeldung mit Ihrem Nutzernamen und dem vorläufigen Passwort anmelden oder Sie folgen dem Link zur ersten Anmeldung. In beiden Fällen werden Sie automatisch auf Ihr Nutzerprofil weitergeleitet, um Ihr Passwort zu ändern.

2.7 Es liegt in Ihrer Verantwortung, uns jede missbräuchliche Verwendung Ihrer Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) nach Kenntnisnahme sofort mitzuteilen und Ihr Passwort unverzüglich zu ändern. Für Schäden, die aus missbräuchlicher Verwendung der Zugangsdaten entstehen, übernehmen wir keine Haftung.

2.8 Nach der Registrierung haben Sie die Möglichkeit, alle für registrierte Nutzer zugänglichen Bereiche des Portals zu nutzen (Definition der für registrierte Nutzer zugänglichen Bereiche siehe Präambel). Hierzu geben Sie bitte in der Anmeldung Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

2.9 Für die darüber hinaus gehende Nutzung von Premium-Inhalten ist eine Premium-Mitgliedschaft auf dem Portal notwendig (Definition der für Premium-Mitglieder zugänglichen Bereiche siehe Präambel). Die Premium-Mitgliedschaft erhalten Sie, wenn Sie Abonnent der Fachzeitschrift Deine Bahn sind oder wenn Sie ein solches Abonnement bestellen.
Bestellen Sie Ihr Abonnement online, wird Ihrem Nutzerprofil automatisch die Premium-Mitgliedschaft zugewiesen.
Bestellen Sie Ihr Abonnement per Telefon, Fax, Brief oder E-Mail, senden wir Ihnen per E-Mail oder Post einen Freischaltcode. Nachdem Sie sich registriert und/oder angemeldet haben, können Sie Ihre Premium-Mitgliedschaft unter „Mein Profil“ im Bereich „Premium-Mitgliedschaft“ mittels Eingabe Ihrer Abo-Identifikationsnummer und Ihres Freischaltcodes freischalten.


3. Kündigung/Löschung Ihres Profils

3.1 Ihren Zugang zu den registrierungspflichtigen Bereichen der Webseite und Ihr Nutzerprofil können Sie jederzeit kündigen. Bitte teilen Sie uns diese Kündigung mittels des Kontaktformulars des Portals mit. Wir werden daraufhin Ihr Nutzerprofil deaktivieren. Ihr Nutzername und Ihr Passwort werden ungültig und Sie können diese nicht mehr nutzen, um auf registrierungspflichtige Bereiche der Website zuzugreifen. Ihre personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach der Deaktivierung des Nutzerprofils gelöscht. Haben Sie auf dem Portal Inhalte veröffentlicht, bleibt Ihr Nutzername als Urhebernachweis zu den Inhalten auf der Website bestehen ohne aber zu einem Nutzerprofil verlinkt zu sein.

3.2 Wir behalten uns ausdrücklich vor, Nutzer zu sperren oder zu löschen, insbesondere bei Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und der nachfolgend in Ziffer 4 beschriebenen Forenregeln.


4. Forenregeln

4.1 Diskussionen im Forum und Leserkommentare dienen dem professionellen Meinungsaustausch. Daher bitten wir Sie darum, einen fachlichen Umgangston zu pflegen, auf die Belange anderer Teilnehmer Rücksicht zu nehmen und die guten Sitten zu wahren.

4.2 Zum Zwecke des respektvollen Umgangs miteinander sind folgende Bestimmungen zwingend zu beachten:

4.2.1 Das Veröffentlichen von pornographischen, rechtsextremen, rassistischen, volksverhetzenden, menschenverachtenden, beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen in diesem Forum ist verboten.

4.2.2 Die Verbreitung von Raubkopien und sonstige Verstöße gegen das Urheberrecht anderer sind verboten. Deshalb sind grundsätzlich nur eigene Beiträge zulässig. Beiträge, die von Dritten verfasst wurden sind nur dann zulässig, wenn der Nutzer über das ausdrückliche Einverständnis der Dritten Person, diesen Beitrag im Forum zugänglich zu machen, verfügt. Es obliegt Ihnen als Nutzer sicherzustellen, dass Inhalte (Texte, Fotos, sonstige Bilder, Grafiken, Links, Audio- oder Videodateien etc.), die Sie innerhalb des Portals zugänglich machen oder verbreiten richtig und rechtmäßig sind, d.h. keine unzutreffenden Informationen enthalten und keine Rechte Dritter (insbes. Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechte) oder das Gesetz verletzen. Werden Fotos eingestellt, so muss die Zustimmung der darauf erkennbaren Personen vorhanden sein.

4.2.3 Geschäfts- oder rufschädigende Äußerungen sind verboten.

4.2.4 Es ist verboten, andere Nutzer dieses Forums oder anderer Foren zu diskriminieren, zu beschimpfen oder zu beleidigen.

4.2.5 Es ist verboten, die in diesem Forum zugänglichen Daten zum Zwecke von Werbung, Spam, Kettenbriefen und ähnlichem zu benutzen oder zu diesem Zwecke Kontakt mit einzelnen Nutzern aufzunehmen.

4.2.6 Es ist verboten, über das Forum falsche Informationen zu verbreiten.

4.3 Wir behalten uns vor, Inhalte zu entfernen, wenn Anhaltspunkte bestehen, dass die Inhalte nicht rechtmäßig sind oder den Voraussetzungen von Punkt 4.2 nicht entsprechen. Aus redaktionellen Gesichtspunkten behalten wir uns vor, Beiträge, deren Inhalt uns sprachlich oder fachliche problematisch erscheint, zu sperren oder zu löschen.

4.4 Die Einrichtung eines Links auf diesem Portal ist untersagt, wenn die Website, auf die der Link verweist, Inhalte enthält, die nach diesen Online-Nutzungsbedingungen verboten sind.


5. Keine Haftung für Inhalte

Wir übernehmen keinerlei Verantwortung und Haftung für von Nutzern zugänglich gemachte Inhalte. Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Dies gilt sowohl für den direkt sichtbaren Teil des Beitrages, wie auch für im Beitrag enthaltene Links. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Administratoren nicht in der Lage sind, von Nutzern eingestellte Inhalte zu überprüfen. Selbstverständlich löschen oder editieren die Administratoren rechtswidrige Beiträge, sofern sie hiervon Kenntnis erhalten.


6. Rechte an den Inhalten

6.1 Sobald Sie Inhalte zur Publizierung an uns übermitteln oder selbst einstellen, gewähren Sie uns folgende, nicht ausschließlichen Rechte: die Inhalte ganz oder teilweise zu nutzen, zu veröffentlichen, anzupassen, zu vervielfältigen, abzuändern, einzuschränken, zu bearbeiten, zu übersetzen, darzustellen, zu verbreiten, aufzuführen, einfache Nutzungsrechte Dritten einzuräumen und in anderen Werken und/oder Medien zu verwenden. Die Einräumung der Rechte erfolgt unentgeltlich sowie örtlich und zeitlich unbegrenzt.

6.2 Die über das Portal zugänglichen Inhalte dürfen – mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle, sog. Schrankenbestimmungen – nicht ohne Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers kopiert, verbreitet oder anderweitig öffentlich zugänglich gemacht werden.

Ausnahmen hiervon, insbesondere auch die Einbindung und/oder Darstellung der Inhalte des Portals in anderen Webseiten, bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung. Wir und die jeweiligen Datenlieferanten behalten sich insoweit für das Angebot an den Angeboten inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor.

6.3 Die Inhalte des Angebots dürfen von Ihnen nur für eigene persönliche Zwecke verwendet werden. Die Weitergabe von Inhalten an Dritte (auch auszugsweise) ist Ihnen ohne unsere Zustimmung ebenso untersagt wie das Kopieren. Jegliche Nutzung der Inhalte für gewerbliche Zwecke ist ohne unsere schriftliche Zustimmung untersagt.

6.4. Es ist untersagt, Urheberrechtshinweise und/oder Markenbezeichnungen und/oder sonstige Angaben in den Inhalten zu verändern und/oder zu beseitigen.


7. Verfügbarkeit und Gewährleistung

7.1 Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass die Inhalte den Erwartungen Ihnen als Nutzer entsprechen oder Sie mit den Inhalten ein bestimmtes, von Ihnen verfolgtes Ziel erreichen.

7.2 Wir übernehmen keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der Webseite, insbesondere gilt das für technische Störungen, Unterbrechungen, den Ausfall der Webseite oder dafür, dass die von Ihnen eingegebenen Daten dauerhaft gespeichert und permanent abrufbar sind. Wir behalten uns vor, die Webseite insgesamt, Teile der Webseite oder einzelne Nutzungsmöglichkeiten jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Dazu gehören insbesondere auch die kostenfreien Dienste und Angebote und insbesondere auch im registrierungspflichtigen Bereich. Soweit Sie sich für einen kostenpflichtigen Dienst registriert haben, erfolgt eine Einstellung der Dienste nach Ankündigung innerhalb einer angemessenen Frist.

7.3 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte Dritter (dazu gehören z.B. auch Beiträge im Diskussionsforum und Kommentare anderer Nutzer) nicht einstehen.

7.4 Wir weisen darauf hin, dass wir uns die Inhalte von Werbung in Form von Bannern, MicroSites und sonstigen Werbeflächen auf Deine Bahn.online nicht zu Eigen machen und keine Gewähr dafür übernehmen.

7.5 Deine Bahn.online enthält Links auf andere Seiten. Wir können die Inhalte der anderen Seiten nicht laufend prüfen. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen und übernehmen für die Inhalte dieser Seiten keine Gewähr.


8. Haftungsbeschränkung

8.1 Die Bahn Fachverlag GmbH ist für den Inhalt von Webseiten Dritter, für Schäden oder sonstige Störungen, die auf der Fehlerhaftigkeit oder Inkompatibilität von Software oder Hardware der Teilnehmer beruhen, sowie für Schäden, die auf Grund der mangelnden Verfügbarkeit oder der einwandfreien Funktionsweise des Internets entstanden sind, nicht verantwortlich.

8.2.1 Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.

8.2.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

8.2.3 Die Einschränkungen von Ziff. 8.2.1 und Ziff. 8.2.2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

8.2.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


9. Behandlung personenbezogener Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich nach Maßgabe des geltenden Datenschutzrechts. Bitte beachten Sie hierzu insbesondere unsere geltenden Datenschutzbestimmungen.


10. Schlussbestimmungen

10.1 Auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie das Verhältnis zwischen dem Nutzer und uns findet ausschließlich deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, Anwendung.

10.2 Berlin ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis, sofern Sie ein Kaufmann sind, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen vertreten. Berlin ist ebenfalls Gerichtsstand, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt haben oder Ihr Wohnsitz/gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

10.3 Sollte/n eine oder mehrere Bestimmung/en dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so soll dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berühren. Bei Unwirksamkeit einer oder mehrerer Regelungen dieser Nutzungsbedingungen gelten an ihrer Stelle die gesetzlichen Regelungen.

10.4 Wir behalten uns vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.


Berlin, den 10.12.2012