Studie

IT als Innovationstreiber für Nachhaltigkeit

Seite: 
43
Schlagwörter: 

Green Business hat für viele Unternehmen durch steigende Rohstoffpreise, gesellschaftliche Verantwortung oder öffentlichen Druck an Bedeutung gewonnen. Auch die Deutsche Bahn hat in ihrer neuen Strategie „DB2020“ das Thema Umwelt in den Fokus gestellt. Die Studie „Green Business – IT als Innovationstreiber für Nachhaltigkeit“ der Management- und Technologieberatung  BearingPoint und des Bundesverbandes Informationswirtschaft,Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITCOM) untersucht, welche Erfahrungen bei der Umsetzung von Green Business bereits vorliegen und welche Hindernisse noch existieren. In diesem Artikel werden Trends und Praxisbeispiele erläutert, mit denen in Unternehmen und Branchen bereits durch IT ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen geschaffen wird. Anhand dieser Beispiele wird erläutert, wie Green Business auf Logistikunternehmen übertragbar ist und wie weitere „grüne“ Ansätze für Logistikunternehmen angewandt werden können.

Nur Premium-Mitglieder haben Zugriff auf den Dateianhang aller Artikel der letzten 36 Monate.
Zur Anmeldung...

Die Premium-Mitgliedschaft ist an das Abo der Fachzeitschrift Deine Bahn gebunden. Wenn Sie Deine Bahn online bestellen, erhalten Sie automatisch die Premium-Mitgliedschaft:
Zur Abo-Bestellung...
Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Die Deutsche Bahn hat sich neue Klimaschutzziele gesetzt. Die in der Strategie DB 2020 festgelegte Vorgabe, den Ausstoß von...

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat sich in einem im November veröffentlichten Sondergutachten zum Klimaschutz für eine...

Der Umweltschutz und die ökologische Verantwortung rücken mehr und mehr in den Fokus des öffentlichen Interesses. Bereits heute macht der...