Editorial 12/2017

Autor/en: 
Seite: 
1
Rubrik: 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

vor kurzem ging die Nachricht um, dass Deutschland seine Klimaziele bis 2020 wohl verfehlen wird. Hauptursachen sind die Emissionen von Kohlekraftwerken und im Verkehrssektor. Der Umweltrat der Bundesregierung drängt daher auf eine Verkehrswende. Die Bahnbranche kann hier guten Gewissens sagen: Wir haben geliefert. Der Weg in ein grünes Mobilitätszeitalter führt über die Schiene.

Die DB hat ihre eigenen Umweltziele im Rahmen der Strategie 2020 zum Teil schon erreicht, und sich bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes bereits neue Wegmarken gesetzt. Die Leitlinien des Bahn-Konzerns als Umweltvorreiter stellt Ihnen Andreas Gehlhaar, Leiter DB Umwelt, in unserem Leitartikel vor. Weitere Schwerpunktbeiträge drehen sich um die Optimierung des Energieverbrauchs, die Fortschritte bei der angestrebten Halbierung des Schienenlärms, den grünen Bahnhof Wittenberg und die Einsatzmöglichkeiten von Wasserstofftechnologie in der Infrastruktur.

Nicht zu vergessen ist, das in diesem Jahr ein weiterer Streckenabschnitt des Verkehrsprojektes Deutsche Einheit fertiggestellt und in den Probebetrieb gegangen ist. Warum die VDE 8 nicht nur das größte Bauvorhaben, sondern auch das größte Naturschutzprojekt der DB-Geschichte ist, erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Wie Ihnen vielleicht aufgefallen ist, hat sich auch in unserem Heft im Verlauf dieses Jahres einiges verändert. Weitere Neuerungen im Erscheinungsbild der Deine Bahn erwarten Sie mit der Januarausgabe. Bedanken möchten wir uns bei allen Autorinnen und Autoren, die ihr Honorar für wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt und damit Spenden für den Eisenbahn-Waisenhort und die Bahnhofsmissionen ermöglicht haben.

Im Namen von Redaktion und Verlag wünsche ich Ihnen eine angenehme Weihnachtszeit und schöne Feiertage.

Ihr Martin Nowosad,

Chefredakteur

 

Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
 
im Bereich des Personenverkehrs sind Bahnhöfe seit jeher das Aushängeschild...

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das große Plus der Eisenbahn im Wettbewerb mit anderen, konkurrierenden...

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
 
20 Jahre nach der Bahnreform ist der Wettbewerb im Schienenpersonennahverkehr...