Editorial 03/2014

Seite: 
1
Rubrik: 

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Globalisierung der Wirtschaft hat zu einem rasanten Wandel der Märkte geführt und erfordert neue Mobilitätsangebote für Menschen und Güter. Entsprechend wächst die Bedeutung intelligenter Lösungen mit dem Verkehrsträger Schiene.

Die DB International GmbH stellt sich diesen Herausforderungen mit ihren international erfahrenen Projektmanagern und dem hochspezialisierten Wissen ihrer Experten in Deutschland und rund um den Globus. In unserem Leitartikel stellt Dr.-Ing. Denis Loskant, Arbeitsgebietsleiter Ressourcensteuerung & Kompetenzmanagement, ausgewählte Projekte des Unternehmens in Saudi-Arabien, China und Brasilien vor.

Über 1.200 Mitarbeiter arbeiten bei der DB International und entwickeln innovative und nachhaltige Mobilitäts- und Transportlösungen. Welche beruflichen Chancen sich für Nachwuchskräfte in den vielen internationalen Projekten des Unternehmens ergeben, beschreibt Katarina Bobkova, Leiterin Personalentwicklung und Talent Management.

Die Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße mbH (DUSS) ist an den Schnittpunkten der Verkehrsträger Schiene und Straße, aber auch zunehmend Schiene und Schiene, mit dem effizienten Umstieg intermodaler Ladeeinheiten betraut. Dipl.-Ing. Wolfgang Müller, Vorsitzender der Geschäftsführung, beschreibt in seinem Beitrag die zentrale Rolle, die die technologische Weiterentwicklung der Terminals für die internationale Wettbewerbsfähigkeit seines Unternehmens innehat.

Dr. Erik Evtimov vom Internationalen Transportkomitee (CIT) und Aian Mamytov von der Organisation für die Zusammenarbeit der Eisenbahnen (OSShD) konzentrieren sich in ihren Beiträgen auf die Entwicklung des eurasischen Schienengüterverkehrs: Evtimov informiert über den aktuellen Stand der Weiterentwicklung des Einheitsfrachtbriefs CIM/SMGS für Asien-Europa-Verkehre, und Mamytov beschreibt die Anstrengungen der OSShD, die 13 Transportkorridore weiter zu entwickeln, die über das Gebiet der Mitgliedstaaten seiner Organisation führen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen dieser und anderer Themen.

Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ein Schwerpunkt dieser Ausgabe befasst sich mit Themen der Aus-, Fort- und Weiterbildung....

Liebe Leserinnen, liebe Leser, br> „Die Welt zu Gast bei Freunden“ – unter diesem Motto läuft seit wenigen Tagen die...

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Schwerpunkt unserer aktuellen Ausgabe befasst sich mit Themen rund um den...