Blick über den Zaun: Eine Erfolgsgeschichte

Der öffentliche Nahverkehr im Kanton Zürich

Deine-Bahn_ID_2006-08-026.jpg
Autor/en: 
Seite: 
26
Seit 15 Jahren ist der Nahverkehr im Lebens- und Wirtschaftsraum Zürich mit rund 1,3 Millionen Einwohnern und 725.000 Beschäftigten neu organisiert. Unter dem Dach des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV), einem Managementholding-Unternehmen des Kantons Zürich, erschließen 39 Verkehrsunternehmen 186 Gemeinden mit öffentlichem Verkehr. Der Zürcher Verkehrsverbund ? bietet einen einheitlichen, einfachen Zonentarif im ganzen Verbundgebiet; ob Bahn, Tram, Bus, Postauto, Schiff oder Seilbahn – ein Fahrausweis genügt. ? bietet kurze Reisezeiten von Tür zu Tür und zuverlässige Verbindungen durch gute Anschlüsse und kurze Umsteigezeiten, auch zum Fernverkehr. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Verkehrsentwicklung der S-Bahn, einige Besonderheiten des Nahverkehrs im Kanton Zürich und die Mitwirkung der Bevölkerung bei der Gestaltung des öffentlichen Verkehrs.
Nur Premium-Mitglieder haben Zugriff auf den Dateianhang aller Artikel der letzten 36 Monate.
Zur Anmeldung...

Die Premium-Mitgliedschaft ist an das Abo der Fachzeitschrift Deine Bahn gebunden. Wenn Sie Deine Bahn online bestellen, erhalten Sie automatisch die Premium-Mitgliedschaft:
Zur Abo-Bestellung...
Nutzer-Bewertung: 
0

Ähnliche Artikel

Mobilität ermöglicht älteren Menschen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Insbesondere die Nutzung von Angeboten des Öffentlichen...

Mit Inkrafttreten des Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Nordrhein-Westfalen (ÖPNVG NRW) zum 1. Januar 2008 wurden aus den...

Wangerooge ist die östlichste der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Hier zu leben bedeutet, einige Besonderheiten  wie zum Beispiel...