Dr. Christina Serra

Redakteurin für den Bereich Finanzen & Controlling

ehemals Dr. Christina Ulber

Beruflicher Werdegang

  • 2008 - heute:
    Leiterin Strecken- und Anlageninfrastruktur, Produktion Einzelwagenverkehr, DB Schenker, Railion Deutschland AG
  • 2005 - 2008:
    Leiterin Programm- und Projektmanagement, Vorstandsressort Infrastruktur und Dienstleistungen, Deutsche Bahn AG, Frankfurt/Main
  • 2003 - 2005:
    Leiterin Management- und Prozessberatung, Bereich des Finanzvorstands, DB Netz AG, Frankfurt/Main
  • 1999-2002:
    Leiterin Weiterentwicklung kaufmännischer Bereich, DB Netz AG, Frankfurt/Main
  • 1998-1999:
    Leiterin Niederlassungscontrolling, Niederlassung Nord, DB Netz AG, Hannover
  • 1996-1998:
    Mitarbeiterin kaufmännische Systeme, Vorstandsressort Finanzen/Controlling, Deutsche Bahn AG, Frankfurt/Main
  • 1996:
    Promotion zum Dr. rer. pol. mit Dissertation "Strategische Steuerung und Kontrolle - Entwicklung eines problemorientierten Ansatzes zur Durchsetzung strategischer Pläne" bei Prof. Dr. Dietger Hahn, Gießen
  • 1992:
    Abschluss mit dem Master of Business Administration (MBA) an der Kansas State University, USA
  • 1991:
    Abschluss als Diplom-Kauffrau, Universität Gießen

Veröffentlichungen

  • Ulber, C., Strategische Steuerung und Kontrolle – Entwicklung eines problemorientierten Ansatzes zur Durchsetzung strategischer Pläne, Diss., Gießen 1996.
  • Ulber, C., Dubber, F., Kaufmännische Verantwortung – Der Weg in die Zukunft, Teil 1, in: Deine Bahn, 25. Jg., 12/1997.
  • Ulber, C., Kaufmännische Verantwortung – Der Weg in die Zukunft, Teil 2: Maßnahmen, in: Deine Bahn, 26. Jg., 6/1998.
  • Ulber, C., Kaufmännische Verantwortung – Der Weg in die Zukunft, Teil 3: Das Projekt geht in die Fläche – Der Rollout, in: Deine Bahn, 26. Jg., 12/1998.
  • Ulber, C., Simon, C., BahnStrategieCard – Einführungserfahrungen bei DB Netz, in: Deine Bahn, 28. Jg., 7/2000.
  • Stockfisch, J., Ulber, C., Claussen, T., Russ, R., Siegel, U., Vorbereitung der Deregulierung: Change Management bei der Deutschen Bahn, in: Change Management und Unternehmenserfolg, Wiesbaden 2000, S. 187-217.
  • Ulber, C., Elsweiler, B., Balanced Scorecard und Benchmarking am Beispiel der Instandhaltung, in: Benchmarking für mittelständischen Unternehmen. Grundlagen und Anwendungsbeispiele aus Logistik, Produktion und Service, München 2002, S. 238-264.
  • Ulber, C., Dirlenbach, H., Nottmeyer, J., Management-Informationssysteme und Risiko-Management bei Dienstleistern, FIR + IAW Praxis Edition Band 3, Betriebsorganisation der Zukunft, Hrsg. Luczak, H., Stich, V., Berlin, Heidelberg 2004, S. 147-166.

Mitgliedschaften

  • 2003 - 2004:
    Fachhochschule Frankfurt, Dozentin mit Lehraufträgen zu Grundlagen der Kostenrechnung
  • 2002:
    Fachhochschule Wiesbaden, Dozentin mit Lehrauftrag im Tiefenfach „Management – Neue Konzepte“
  • 2006 - heute: Mitarbeit im Kompetenzzentrum Unternehmenssteuerungssysteme mit der Universität St. Gallen für das Partnerunternehmen Deutsche Bahn
Stand: 11/2008