Akademische Erstausbildung

Berufliche Zukunft im System Bahn

Selten hat der Eisenbahnsektor in Deutschland aufstiegsorientierten Arbeitnehmern bessere Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung geboten, als das derzeit der Fall ist. Die Bahn gilt als einer der wichtigsten Verkehrsträger der Zukunft:
Die Bahnindustrie ist ein Vorreiter für technologische Entwicklungen rund um die Schiene, und die Deutsche Bahn AG das führende Eisenbahnunternehmen in West- und Mitteleuropa sowie ein weltweit agierender Logistikkonzern.

Die Unternehmen, die im Eisenbahnsektor unterwegs sind, haben einen großen Bedarf an gut ausgebildetem Personal, vorzugsweise mit einem akademischen Abschluss. Vor allem Fachkräften mit technischen, naturwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und/oder informationstechnischen Kenntnissen stehen alle Türen offen. Die Unternehmen haben in den vergangenen Jahren zusammen mit den Hochschulen dafür gesorgt, dass gerade im Bereich der akademischen Erstausbildung Praxis und Forschung näher aneinander gerückt sind, und haben ihre Angebote zum berufsbegleitenden und dualen Studieren erheblich ausgeweitet und verbessert.

Unten steht Ihnen der TENDER "Akademische Erstausbildung: Berufliche Zukunft im System Bahn" zum Download bereit. Die Broschüre informiert Sie über Möglichkeiten der akademischen Erstausbildung innerhalb des Eisenbahnsektors. Mit der Vorstellung einiger exemplarisch ausgewählter, jetzt und in der Zukunft nachgefragter Berufsprofile bietet der TENDER Ihnen eine erste Orientierung für Ihren weiteren beruflichen Weg.

 

Weiterführende Beitragsreihe: Hochschulserie der Fachzeitschrift Deine Bahn

Universität Stuttgart Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen
Technische Universität Braunschweig
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
TU Darmstadt - Fernstudium
BTU Cottbus
RWTH-Aachen
TU Berlin
Staatliche Fachschule Gotha
TU Dresden

Ausgabe

8
2012
Dateigröße: 
2.00MB

Ähnliche Artikel

DB-Personalvorstand Ulrich Weber hat gegenüber der Rheinischen Post die Restrukturierungsphase des Konzerns für beendet erklärt und...

Dass die Bahnbranche einer der interessantesten und zukunftssichersten Arbeitgeber in Deutschland ist, ist nicht neu, und dennoch beklagt...

Seit 2008 werden an der FH St. Pölten in Österreich Eisenbahnspezialisten nach interdisziplinären Studienplänen ausgebildet. Das Department...